Vom Kaiserhof zur Reichskanzlei.
Eine historische Darstellung in Tagebuchblättern (Vom 1. Januar 1932 bis zum 1. Mai 1933).

Derzeit leider nicht lieferbar.
Buchbeschreibung
München, Franz Eher Nachf. 1937.
23. Aufl.
8°. OLwd. (gebunden). 308 S.
Abgeklebter Stempel auf Titel, guter Zustand.
183 weitere Angebote in Nationalsozialismus verfügbar

Buchfreund-Artikel zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Vom Kaiserhof zur Reichskanzlei.

    Vom Kaiserhof zur Reichskanzlei.

    Goebbels, Joseph: Eine historische Darstellung in Tagebuchblättern (Vom 1. Januar 1932 bis zum 1. Mai 1933). München, Franz Eher Nachf. 1942. 35. Aufl ...
    Bestell-Nr.: 42717, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Kampf um Gott. Roman. 2. Aufl.

    Kampf um Gott. Roman. 2. Aufl.

    Butz, Friedrich Carl: München: Verlag Franz Eher Nachf., 1942. ...
    Bestell-Nr.: 15498, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Josef Filsers Ende. Ledzder Briefwexel und boldisches Desdamend. Im Geiste Ludwig Thomas aufgeschrieben von Max Kirschner.  Mit 13 Zeichnungen v. Hans Vitus Vierthaler.

    Josef Filsers Ende. Ledzder Briefwexel und boldisches Desdamend. Im Geiste Ludwig Thomas aufgeschrieben von Max Kirschner. Mit 13 Zeichnungen v. Hans ...

    Kirschner, Max: München: Verlag Franz Eher Nachf., 1939. ...
    Bestell-Nr.: 20529, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Die Lothringerin. Roman eines Frauenlebens zwischen zwei Nationen und zwei Zeitaltern.

    Die Lothringerin. Roman eines Frauenlebens zwischen zwei Nationen und zwei Zeitaltern.

    Möller, Karl von: München, Verlag Franz Eher Nachf. 1942. 8°. OHlwd. ...
    Bestell-Nr.: 16951, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  5. Spielzeug selbst gebastelt. Anregungen und Winke zur Selbstherstellung. (Die Post - Praktische Reihe Heft 2). Ill.

    Spielzeug selbst gebastelt. Anregungen und Winke zur Selbstherstellung. (Die Post - Praktische Reihe Heft 2). Ill.

    Franziß-Weigert, Jo: München, Verlag Franz Eher Nachf. o.J. ...
    Bestell-Nr.: 10999, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2018